Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Die Interessengemeinschaft "Heimat + Historie NE - BU 962" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte von Nettesheim - Butzheim den Bürgern näher zu bringen.

Mit der Broschüre "Die sieben Fußfälle in den Fluren von Nettesheim/Frixheim" möchten wir ein Kleinod der St.-Martinus-Pfarrgemeinde zu Nettesheim zu neuem Leben erwecken, denn im weiten Umkreis können nur wenige Pfarreien ein solches Juwel ihr Eigen nennen.

Die sieben Fußfälle sollen nicht als stumme Zeugen christlicher Volksfrömmigkeit dahinsiechen, als unsere Vorfahren "op de Gillbach" ihr Alltagsleben noch nach dem christlichen Kirchenjahr ausrichteten; sie mögen im Gemeindeleben unserer Pfarrgemeinde St. Martinus einen neuen Stellenwert erhalten.

Mein Herzenswunsch ist, dass die Wegestrecke der sieben Fußfälle nicht nur als idealer Wanderweg genutzt wird, sondern dass die Christen am Gillbach die sieben Fußfälle wieder als Bitt- und Prozessionsweg annehmen.

Es grüßt Sie
Ihr Peter Emunds